Kampagne

„Was für Erfahrungen machen intergeschlechtliche, trans und nichtbinäre Personen, sei es als Mitarbeitende oder Studierende?“

Wir haben auf verschiedenen Social Media Kanälen darum gebeten, dass „Betroffene“ uns auf Selfies oder in Storys erzählen, was ihnen an Hochschulen im Alltag wiederfährt. Die Einreichungen veröffentlichen wir einerseits auf dieser Webseite, auf Facebook und Twitter. Andererseits werden sie Teil unserer Wanderausstellung, mit der wir verschiedene österreichische Hochschulen besuchen.

Bitte schickt uns auch weiterhin eure Beiträge per E-Mail an: submission/@/nageh.net.

Der ganze Aufruf zum Mitwirken an #NaGeH findet sich hier.